Butylscopolamin

Butylscopolamin ist ein spasmolytisches (krampflösendes) Alkaloid aus der Klasse Parasympatholytika. Das ursprünglich aus dem Bilsenkraut (Hyoscyami folium) stammende und Zentralnervensystem-gängige (L)-Scopolamin wird durch chemische *1 Modifikation zu N-Butylscopolamin, das seine Wirkungen vorrangig peripher, d.h. außerhalb des Zentralnervensystems, entfaltet.

An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen eine Auswahl der Videos (mit dem Hinweis "Frei" gekennzeichnet) die wir kostenlos zur Verfügung stellen. Diese können Sie im Rahmen unserer Nutzungsbedingungen verwenden. Sofern Sie den Kurs buchen, erhalten Sie das Nutzungsrecht für alle Videos (derzeitig 26).

Wenn Sie zunächst nur Zugriff auf alle Videos möchten, können Sie das Nutzungsrecht für EUR 18,90 (12 Monate), oder monatlich für EUR 6,90 erwerben. Bei einer späteren Kursanmeldung (innerhalb der nächsten acht Wochen) wird Ihnen der vorgenannten Kaufpreis auf die Kursgebühren angerechnet. 

Durch Klick auf den untenstehenden Button gelangen Sie zu unserer Shopseite.

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pyramidenprozess.de